Brandeinsatz

28.10.2018 15:41 Uhr

Aus bisher unbekannter Ursache gerieten am Sonntagnachmittag Teile eines Dachstuhls im Ortsteil Weitau in Brand.

Beim Eintreffen drang bereits leichter Rauch unterhalb des Giebels aus dem Gebäude. Sofort begaben sich Atemschutztrupps auf die Suche nach dem Brandherd, da dieser vom Dachboden kaum zugänglich war musste das Dach geöffnet werden.

Nach ca. zwei Stunden konnte „Brand AUS“ gegeben werden.  Anschließend wurde das Dach noch provisorisch mit Planen geschlossen.

Brandermittler haben bereits ihre Arbeit aufgenommen.

 

Zusätzlich zur Feuerwehr stand ein RTW mit zwei Sanitätern, Eine Polizeistreife, Tigas und die Brandermittler der Polizei im Einsatz

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, TLF, WLF, LF1, LF2, Last, DLK,
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
47 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
07.01.2018 19:41 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Kaiserfels

03.09.2017 15:44 Uhr   

Brandmeldealarm Jugendzentrum

01.09.2017 15:53 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Explorer

26.07.2017 20:34 Uhr   

Verklausung Kitzbüheler Ache/Neubauwegbrück - Keine Verklausung auffindbar<

05.06.2017 08:56 Uhr   

Brandmeldealarm BKH St. Johann

31.05.2017 12:43 Uhr   

Brandmeldealarm OBI Baumarkt

30.05.2017 23:03 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

26.03.2017 09:11 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.03.2017 02:12 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Post

08.03.2017 05:00 Uhr   

Brandmeldealarm Obi Baumarkt

 
Zum Archiv