Wasserschaden

17.11.2019 09:58 Uhr

Durch die starken Regenfälle konnte der Boden die großen Wassermengen nicht mehr aufnehmen und drohte zu einem Wohnhaus zu fließen. Da die Wassermenge allerdings für Sandsäcke, sowie andere Technische Hilfsmittel  zu wenig war, wurde von der Feuerwehr eine kleine Furche in den Boden gezogen und das Wasser vom Haus abgeleitet.  Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde wieder beendet werden.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, SRF
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
17 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
08.06.2022 16:15 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

07.06.2022 11:33 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Kaufhaus

03.06.2022 20:16 Uhr   

Person in Notlage - Aufzugstopp - Notfalltaster wurde versehentlich gedrückt

02.06.2022 14:07 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohnheim

24.05.2022 19:20 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

18.05.2022 20:50 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Hotel

26.04.2022 08:26 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohn und Geschäftsgebäude

24.04.2022 06:45 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohnheim

03.04.2022 03:04 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Baumarkt

31.03.2022 15:06 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

 
Zum Archiv