Wohnungsbrand

23.12.2019 21:53 Uhr

Per Pager und Sirene wurde die Feuerwehr St. Johann heute zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteinhaus alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war bekannt, dass sich eine Person in der Wohnung befindet. Bei der Erkundung durch einen ATS Trupp konnte die Person lokalisiert und der Rettung übergeben werden. Der Brand hat sich nicht weiter ausgebreitet und blieb in der Entstehungsphase. Einige wenige Glutnester wurden mit einem HD Rohr abgelöscht.

 

Im Einsatz stand neben der Feuerwehr auch Notarzt, Rettung und Polizei. 

Genaue Brandursache ist Aufgabe von Brandermittlern. 

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, TLF, LFB, WLF, DLK, LAST
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
35 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
08.06.2022 16:15 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

07.06.2022 11:33 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Kaufhaus

03.06.2022 20:16 Uhr   

Person in Notlage - Aufzugstopp - Notfalltaster wurde versehentlich gedrückt

02.06.2022 14:07 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohnheim

24.05.2022 19:20 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

18.05.2022 20:50 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Hotel

26.04.2022 08:26 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohn und Geschäftsgebäude

24.04.2022 06:45 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohnheim

03.04.2022 03:04 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Baumarkt

31.03.2022 15:06 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

 
Zum Archiv