Brandeinsatz

03.06.2020 08:42 Uhr

Aus bisher nicht bestätigter Ursache geriet in einem Einfamilienhaus im Ortsteil Reitham Teile einer Wand und eines Türstocks in Brand. Der dadurch entstandene Schwelbrand breitete sich auf den Dachstuhl aus. Die alarmierte Feuerwehr St. Johann konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Um noch versteckte Glutnester im Dachboden zu finden musste dieser komplett ausgeräumt werden, was sich als relativ langwierig herausstellte. Im Einsatz standen 7 Fahrzeuge und 34 Mann.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, TLF, DLK, LFB, Last, WLF
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
34 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
29.06.2022 14:15 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohnheim

29.06.2022 03:35 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Geschäftsgebäude

29.06.2022 00:11 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohn und Geschäftsgebäude

27.06.2022 08:23 Uhr   

Brandmeldealarm Panorama Badewelt

08.06.2022 16:15 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

07.06.2022 11:33 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Kaufhaus

03.06.2022 20:16 Uhr   

Person in Notlage - Aufzugstopp - Notfalltaster wurde versehentlich gedrückt

02.06.2022 14:07 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohnheim

24.05.2022 19:20 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Autohaus

18.05.2022 20:50 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Hotel

 
Zum Archiv