Tierrettung

21.07.2020 19:05 Uhr

Tierrettung aus Jauchegrube in Kirchdorf - Die Feuerwehr St. Johann wurde gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Kirchdorf zu einer Rettung eines Kalbs aus einer Jauchegrube alarmiert. Nach gut einer halben Stunde Anfahrt konnte die auf fast 1200m gelegene Alm im Ortsteil Hinterberg erreicht werden, wo das Jungtier bereits bis zum Hals in der Jauche versunken war. Sofort wurde begonnen das Tier mit breiten Gurten zu sichern, um es dann mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges aus seiner misslichen Lage zu befreien. Das Tier trug augenscheinlich keine gröberen Verletzungen davon und konnte nach seiner Rettung wieder eigenständig auf den Beinen stehen. Der Einsatz wurde gegen 20:30 Uhr wieder beendet. 

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, SRF
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
17 Mann
Ort
Einsatzort
Kirchdorf
 
 
Fehlalarm
07.01.2018 19:41 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Kaiserfels

03.09.2017 15:44 Uhr   

Brandmeldealarm Jugendzentrum

01.09.2017 15:53 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Explorer

26.07.2017 20:34 Uhr   

Verklausung Kitzbüheler Ache/Neubauwegbrück - Keine Verklausung auffindbar<

05.06.2017 08:56 Uhr   

Brandmeldealarm BKH St. Johann

31.05.2017 12:43 Uhr   

Brandmeldealarm OBI Baumarkt

30.05.2017 23:03 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

26.03.2017 09:11 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.03.2017 02:12 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Post

08.03.2017 05:00 Uhr   

Brandmeldealarm Obi Baumarkt

 
Zum Archiv