Sucheinsatz

08.08.2021 18:31 Uhr
Um ca. 15:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion St. Johann über das nicht mehr Auffinden einer älteren Person in Kenntnis gesetzt. Die ersten Suchmaßnahmen durch Polizeistreifen und einem Polizeisuchhund verliefen negativ, weshalb gegen 18:30 Uhr die Feuerwehr St. Johann und kurze Zeit später die Eurino Suchundestaffel alarmiert wurde.
Die Suche beschränkte sich vorerst auf die nähere Umgebung des Wohnortes und den St. Johanner Ortskern. Zwischenzeitlich war auch der Polizeihubschrauber Libelle an der Suche beteiligt.
Gegen 20:30 Uhr konnte der gesamte Einsatz erfolgreich beendet werden, die Dame kam selbstständig und völlig unversehrt wieder nach Hause. Der Aufenthaltsort untertags ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen und der Feuerwehr nicht bekannt.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, SRF, DLK, MTF, Haflinger
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
14 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
07.01.2018 19:41 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Kaiserfels

03.09.2017 15:44 Uhr   

Brandmeldealarm Jugendzentrum

01.09.2017 15:53 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Explorer

26.07.2017 20:34 Uhr   

Verklausung Kitzbüheler Ache/Neubauwegbrück - Keine Verklausung auffindbar<

05.06.2017 08:56 Uhr   

Brandmeldealarm BKH St. Johann

31.05.2017 12:43 Uhr   

Brandmeldealarm OBI Baumarkt

30.05.2017 23:03 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

26.03.2017 09:11 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.03.2017 02:12 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Post

08.03.2017 05:00 Uhr   

Brandmeldealarm Obi Baumarkt

 
Zum Archiv