Kellerbrand

17.08.2021 15:39 Uhr
Mit dem Alarmstichwort " Brand Mehrfamilienhaus Keller" wurde die Feuerwehr St. Johann heute mittels Sirene und Pager in den Oberhofenweg alarmiert.
Laut Melder war der Keller verraucht. Bei Eintreffen und nach Erkundung wurde eine sehr leichte Verrauchung des Kellers festgestellt.
 
Allerdings war keine Ursache auffindbar. Vermutet wird, dass eine Waschmaschine, welche überhitzte oder ein kleinerer Elektronikbrand im Inneren Auslöser war. Nach Kontrolle dieser konnte sichergestellt werden, dass keine weitere Gefahr ausging. Ein weiteres Eingreifen war nicht nötig. Der Keller wurde mit dem Drückbelüfter kurz durchgelüftet.
 
Der Einsatz konnte rasch wieder beendet werden.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, DLK, RLF, LFB, WLF
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
25 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
07.01.2018 19:41 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Kaiserfels

03.09.2017 15:44 Uhr   

Brandmeldealarm Jugendzentrum

01.09.2017 15:53 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Explorer

26.07.2017 20:34 Uhr   

Verklausung Kitzbüheler Ache/Neubauwegbrück - Keine Verklausung auffindbar<

05.06.2017 08:56 Uhr   

Brandmeldealarm BKH St. Johann

31.05.2017 12:43 Uhr   

Brandmeldealarm OBI Baumarkt

30.05.2017 23:03 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

26.03.2017 09:11 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.03.2017 02:12 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Post

08.03.2017 05:00 Uhr   

Brandmeldealarm Obi Baumarkt

 
Zum Archiv