Schwerer Verkehrsunfall

08.11.2021 14:07 Uhr
Schwerer Verkehrsunfall auf der B161 Pass Thurn Bundesstraße im Bereich Egger Kreuzung. Ein, auf die Bundesstraße biegender Kleinbus, besetzt mit zwei Erwachsenen und einem Kind, übersah lt. Polizei einen aus Richtung Kitzbühel kommenden Traktor. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen, wodurch der PKW zurück und gegen das Brückengeländer geschleudert wurde.
 
Die beiden Erwachsenen Insassen des Kleinbusses wurden gemeinsam von Feuerwehr und Rettung aus dem Fahrzeug befreit und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Das ebenso mitfahrende Kind und der Traktorlenker blieben unverletzt.
 
Die Feuerwehr reinigte anschließend die Fahrbahn und unterstützte bei der Bergung des PKWs. Der Traktor blieb fahrbereit.
Der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde wieder beendet werden.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, TLF, SRF
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
13 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
07.01.2018 19:41 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Kaiserfels

03.09.2017 15:44 Uhr   

Brandmeldealarm Jugendzentrum

01.09.2017 15:53 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Explorer

26.07.2017 20:34 Uhr   

Verklausung Kitzbüheler Ache/Neubauwegbrück - Keine Verklausung auffindbar<

05.06.2017 08:56 Uhr   

Brandmeldealarm BKH St. Johann

31.05.2017 12:43 Uhr   

Brandmeldealarm OBI Baumarkt

30.05.2017 23:03 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

26.03.2017 09:11 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.03.2017 02:12 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Post

08.03.2017 05:00 Uhr   

Brandmeldealarm Obi Baumarkt

 
Zum Archiv