Kuh in Güllegrube

17.06.2022 09:07 Uhr

Tierrettung - Eine Kuh ist in eine Güllegrube gestürzt und drohte zu ertrinken. Dank raschem Handeln vom Bauern, der die Kuh mit dem Frontlader seines Traktors bis zum Eintreffen der Feuerwehr über der Oberfläche halten konnte und dem Einsatz der Feuerwehr gelang es die Kuh aus der misslichen Lage zu befreien. Die Kuh wurde mit Hilfe des Krans vom Schweren Rüstfahrzeug aus der Grube gehoben. Im Einsatz standen 14 Mann mit 3 Fahrzeugen für gut 2 Stunden.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, SRF
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
14 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
27.02.2024 07:22 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

07.02.2024 08:35 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Wohn und Geschäftsgebäude

28.12.2023 16:37 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Wohnunterkunft

28.12.2023 13:05 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Hotel

27.12.2023 22:54 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Wäscherei

27.11.2023 03:10 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Baumarkt

18.11.2023 15:31 Uhr   

Brandmeldealarm Kommunalzentrum

13.11.2023 20:40 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Schule

13.11.2023 14:41 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Geschäft

25.10.2023 10:23 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Schule

 
Zum Archiv