Austritt von Kühlmittel

25.10.2023 09:12 Uhr
Kurz nach 09:00 Uhr löste die Brandmeldeanlage eines Hotels den automatischen Alarm aus. Jedoch schlugen die Melder nicht durch einen Brand Alarm, sondern durch den Austritt von Kühlmittel, welches beim Austritt verdampfte.
Bei Arbeiten im Technikraum wurde eine Kühlleitung, gefüllt mit gefährlichem Kühlmittel, welches durch Verdrängung von Luft erstickend wirken kann, beschädigt. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde umgehend ein Atemschutztrupp in den betroffenen Bereich entsendet um prov. Abdichtungsmaßnahmen und eine Belüftung des Bereichs vorzunehmen.
Das Leck wurde anschließend von hinzugerufenen Technikern einer dafür spezialisierten Firma behoben. In der Zwischenzeit wurde der Bereich weiter belüftet. Personen kamen keine zu Schaden.
Der Einsatz konnte nach einer guten Stunde wieder beendet werden.
 

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, TLF
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
18.05.2024 08:27 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

17.05.2024 19:07 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Wohnunterkunft

04.05.2024 14:11 Uhr   

Brandmeldealarm Kommunalzentrum

30.04.2024 13:18 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Schule

12.04.2024 23:14 Uhr   

Brandmeldealarm in einem Beherbergungsbetrieb

11.04.2024 13:09 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Schule

11.04.2024 07:30 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Schule

17.03.2024 11:37 Uhr   

Brandmeldealarm in einer Wohnunterkunft

01.03.2024 18:41 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

27.02.2024 07:22 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

 
Zum Archiv