Brand im Freien

01.11.2016 17:18 Uhr

Jugendlicher Leichtsinn als Auslöser für Feuerwehreinsatz

Durch das unsachgemäße Entzünden von Feuerwerkskörpern gerieten Sträucher in Brand. Aufgrund des feuchten Bodens konnte sich der Brand nicht ausbreiten und ist bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr erloschen.

Auf der Anfahrt konnte man drei, von der Brandstelle, weglaufende Jugendliche erkennen. Nach einer kurzer Suche konnten die zweii Burschen und ein Mädchen im nahen Umfeld aufgefunden werden.

Die weiteren Ermittlungen übernahm die Polizei.

Zurück

 
 
Fahrzeuge
Fahrzeuge im Einsatz
KDO, RLF, TLF, WLF, LF1
Mannschaft
Mannschaft im Einsatz
28 Mann
Ort
Einsatzort
St. Johann
 
 
Fehlalarm
26.07.2017 20:34 Uhr   

Verklausung Kitzbüheler Ache/Neubauwegbrück - Keine Verklausung auffindbar<

05.06.2017 08:56 Uhr   

Brandmeldealarm BKH St. Johann

31.05.2017 12:43 Uhr   

Brandmeldealarm OBI Baumarkt

30.05.2017 23:03 Uhr   

Brandmeldealarm Bezirkskrankenhaus

26.03.2017 09:11 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.03.2017 02:12 Uhr   

Brandmeldealarm Hotel Post

08.03.2017 05:00 Uhr   

Brandmeldealarm Obi Baumarkt

18.02.2017 08:30 Uhr   

Brandmeldealarm Pflegeheim

18.02.2017 08:09 Uhr   

Brandmeldealarm Eurospar

09.02.2017 20:27 Uhr   

Brandmeldealarm Landwirtschaftliche Lehranstalt Weitau

 
Zum Archiv